SLOWFOOD ITALIA

  • Über SLOWFOOD

    Slow Food ist eine große internationale gemeinnützige Vereinigung, die sich dafür einsetzt, den richtigen Wert für Lebensmittel wiederherzustellen und diejenigen zu respektieren, die in Harmonie mit der Umwelt und den Ökosystemen produzieren, dank des Wissens, welche Gebiete und lokalen Traditionen Hüter sind. Jeden Tag arbeitet Slow Food in 150 Ländern daran, eine gute, saubere und faire Ernährung für alle zu fördern.


    https://www.slowfood.it/chi-siamo/che-cose-slow-food/

  • Sehr zu empfehlen für Italienreisende ist das Buch OSTERIE D'ITALIA 2022 (in DE ist nur die alte Ausgabe im Shop erhältlich),
    da dort die besten Restaurants (bis zu einem bestimmten Preislimit für ein definiertes Menue) Italiens, der Titel sagt es bereits, zu finden sind.

    Diese werden von den Mitgliedern von Slowfood aus den Convivien der zahlreichen Provinzen besucht und bewertet.


    Die 22.- € lohnen sich also durchaus wenn man italienischen Geschmäckern vertraut:



    Shop


    P.S.
    Wer in Saarlouis wirklich italienisch essen möchte, dem empfehle ich das Bella Sicilia in Dillingen: https://trattoria-rosticceria-…icilia.eatbu.com/?lang=de

    DE CHECCO Pasta sind Standard und am Donnerstag/Freitag kauft der Koch frische Meeresfrüchte wie Thunfisch oder Pulpo in Frankreich ein, da ganz frisch aus dem Meer; Minestrone bitte telefonisch vorbestellen genauso wie den Fisch abfragen...
    Vorsicht! Dort gibt es kein Essen wie man es aus anderen Pizzerien & Restaurantes normalerweise gewöhnt ist sondern es wird nach (original) sizilianischen Rezepten gekocht - schmeckt sehr lecker! :Good!:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!