Posts by urban

    Ja, schon klar, aber ich suche Deine Hilfe und die aller anderen Leser, um für Google einen Metatag, oder wie das sich nennt,
    eine kompakte Definition von moda.


    Klar, es geht hauptsächlich um Schuhe, aber auch um die Randthemen wie Taschen, Lederjacken.... und zur Abrundung Dinge,
    die das Leben schöner machen wie beispielsweise Design oder Pasta oder Kaffee etc.

    "Mode und Dolce Vita" vielleicht, irgend so was... "aus aller Welt und aus Japan" [Ich bin wohl nicht japanophil, eher italo-]



    Summer Staples From INDEN

    Walk into Summer with the finest leather accessories from INDEN est. 1582.
    From wallets to bags to coin holders, our handcrafted accessories are the perfect complement to any Summer wardrobe.
    To welcome in the warmer weather, get 15% OFF all INDEN goods
    now through 7/4 with code
    'SUMMER15' at checkout

    Heat Up for Summer >

    OK, danke, also :
    Forum für wertige Kleidung....?
    HM, hm, ... weiß Otto, der Deutsch spricht, oder Ottilia, überhaupt was "wertig" bedeutet?
    Dem normalen I-NET-USER sind geläufig Premium, Luxury, handmade, sartorial, bespoke aso..  


    Da bin ich etwas skeptisch/voreingenommen/vorurteilsbehaftet, als dass ich befürchte viele Personen wissen damit nichts anzufangen, oder irre ich mich da?

    Da sehe ich analog zu statt billig zu schreiben den gepflegten Ausdruck preis-wert zu benutzen ein Problem,
    hochwertig ginge schon, damit wäre ich d'accord,
    aber lieber wäre mir ein griffiger(er) Ausdruck - was meinst Du zu "Qualitäts..." Bekleidung.

    So richtig treffen tun aber auch "Qualität" und verwandte Wörter den Inhalt, glaube ich, nicht.

    Der Bogen spannt sich von Baumwolle über Cashmere bis hin zu Black Alpaca und Yak,
    bei Schuhen werden die Macharter erklärt, Schuhmacher vorgestellt und wie man sie pflegt = der Schwerpunkt neben Garnen und Wollen.
    Leder- und Handtaschen, Schals, Stricksachen, Krawatten...
    Bei Strümpfen stehen auch GERBE und CERVIN für Damen, BRESCIANI, SABAS und DÈPIO im Leseprogramm.


    ... tippen als ein Art von Brainstorming... aber mir fällt wirklich kein wirklich treffender Ausdruck ein für den Foreninhalt.

    Schuh- und Lederpflege ist ein sehr spannendes Thema wenn beispielsweise an sich schwarzes Leder auf einmal Kupfertöne aufweist,
    die sich niemand auf Anhieb und einwandfrei erklären kann.
    Oder wenn Produkte aus der wundersamen Welt der Physik in Videos gezeigt werden, deren Wirkung phänomenal sein soll und
    auch mit geschickten Kameraschwenks so weit gezeigt wird - interessant aber ist + bleibt, was die Kamera und das Video
    zum Schluss nicht zeigen.

    Aber 0.25 X Standardspeed lassen es erkennen: Von wegen proper & clean... da war ja das PRIL meiner OMA besser! :I want it!:


    P.S.
    Den Trick mache ich heute noch (Singlehaushalt): Ein Tropfen Pril, OMA education :Good!: , + heißes Wasser in die Tasse - ein paar Minuten stehen lassen -> tiefenrein sauber !

    "nachhaltig" fiel mir noch als Adjektiv ein, aber ehrlich gesagt fällt es mir selbst schwer das wesen oder den Charakter zu beschreiben,

    denn es reicht von Grundwissen bei Garnen bis hin zu Handwebereien aus dem Himalaya, vom Basiswissen über Schuhe bis hin zu ihrer Pflege.

    "vielfältig" und "weltweit" aber nur für ganz bestimmte Besucher "interessant".

    Aktueller Suchmaschineneintrag:

    best of best moda

    https://bestofbest-mode.com › forum

    Forum für Mode, Accessoires und Schuhe.


    Nun möchte ich diesen Eintrag abändern, bin mir aber nicht sicher ob es die Sicht eines oder der Benutzer zutrifft:
    Forum für nachhaltige Mode, Accessoires, Schuhe und Schuhpflege

    oder
    Forum für
    hochwertige/handgemachte/... Mode aus aller Welt, Accessoires, Schuhe, Schuhmacharten und Schuhpflege


    (Normalerweise schreibt man dies anders, aber Google kennt nur Tags, ergo....)


    Welche Attribute würde moda am besten oder zutreffend beschreiben - die Sicht des Lesers, Besuchers, Nutzers und dessen Eindrücke fehlen mir logischerweise:
    Ich weiß absolut nicht wie
    moda auf die Besucher wirkt - von daher meine Bitte zu antworten.


    Ein weniger bekannter Hersteller splittet sein Angebot derzeit auf, um es zu spreizen und auch Schuhpflegeökos bedienen zu können
    so in etwa nach dem Motto "da ist keine Chemie drin", alles ist Bio, natürlich gewachsen, nachhaltig, vegan, biologisch, grün etc..

    Tierische Öle werden zukünftig durch Öle von Nüssen, bekannt aus dem Feinkost- oder Kosmetikladen, ersetzt und
    mit Wasser zur bekannten Melange emulgiert auf die so viele Aficionados schwören, teuer bezahlen und unsägliche Mythen herum ranken lassen.

    Was ich wohl anspreche? Hast Du etwa einen konkreten Verdacht? Nein, ich führe das Produkt nicht, falls Du das gemeint hast.
    Ich geb' Dir aber einen Hinweis: Das größere Gebinde kostet nur die Hälfte von dem kleinen für die Brandbabbler.


    Tierisches Fett wie es beim Smearen des Shell Cordovan in der Gerberei benutzt wird, hatten sie allerdings noch nie in ihrer Cordovancreme:
    Zumindest da bleibt alles beim Alten.
    Die Biologischen Schuhreiniger - damit gibt es wohl sehr wenige Kundenerfahrungen... SIC!

    Die kannst Du aber schütteln so oft du willst, da vermischt sich nix! Anscheinend emulgatoren- und damit tatsächlich chemiefrei.


    Da bleibe ich dann doch lieber bei meinen JAPANERN, da ist CHEMIE drin, steht extra drauf: KEEP OUT OF REACH OF CHILDREN! = Nix für Kinder!
    und alles funzt bestens und exakt so wie versprochen! :loud laugher:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!