Posts by Hadrianus01

    Es ist ja schließlich so, dass Mann keine Komplimente für seine Socken oder andere unsichtbare Teile bekommt.
    Diese Artikel verschaffen ihm nur eine gewisse Selbstbefriedigung.
    Anerkennung erfährt der Herr nur durch seine Logos auf Hemd, Jacke, Gürtel und Armbanduhr. :read:

    Ich darf mich in aller Bescheidenheit als lebendes Gegenbeispiel für diese These aufnötigen. Von meiner Orthopädin bekam ich vor einem knappen Jahr ein Kompliment für meine Strümpfe, welches sich zugegebenermaßen nicht auf Material oder Verarbeitung bezog, sondern auf das Dessin. Über durchaus erhaltene Komplimente (wiederum für das Dessin) anderer unsichtbarer Bekleidungsstücke schweigt des Sängers Höflichkeit.

    Auch der im letzten Satz geäußerten Ansicht kann ich aus eigener erfreulicher Erfahrung nicht beipflichten.

    Es ist einfach frustrierend wenn keine Rückmeldungen kommen und meine Beiträge mehr oder weniger fischen im Trüben sind.

    Strümpfe usw. aus Japan - ich werde es demnächst ausprobieren, da mir das Design gefällt und ich die meisten Strümpfe - Dè Pio ausdrücklich ausgenommen -
    für sehr langweilig halte. Der Import ist, was den deutschen Zoll angeht, wahrscheinlich unproblematisch, da die japanische MWSt von 10 % rausfällt
    und die deutsche EFUSt i. H. v. 19 % zu bezahlen ist - Zollfällt wegen dem Freihandelsabkommen mit der EU keiner an.
    Eine neue Geldbörse benötige ich auch noch....

    Da ich mit dem Forum kein Geld verdiene - abgesehen von etwas mehr Umsatz in meinen Shops - ist die Recherche ARBEIT,
    für die ich keinen Dank bekomme, noch nicht einmal in Form von Beiträgen, und von daher unrentabel.
    Deshalb ist der weitere Betrieb für mich soweit reizlos - es kommen natürlich auch noch private Umstände hinzu, die meine "Arbeitswut" dämpfen.

    An Strümpfen aus Japan wäre ich nicht uninteressiert.

    Ich tendiere eher zu den Klassikern, wobei ich während der Berufsausübung zum Anzug neige. Einige meiner bevorzugten Hersteller oder Marken sind allerdings entweder Pleite gegangen (Regent) oder seit über 20 Jahren tot (Gianni Versace). Mit zeitgenössischen Schnitten bei Anzügen mit ihren viel zu kurzen Jacketts und extrem engen Hosen kann ich hingegen überhaupt nichts anfangen: Erstens war ich nie slim und zweitens möchte ich mich bewegen können, ohne befürchten zu müssen, daß mir bei unpassender Gelegenheit das Beinkleid an inkriminierender Stelle reißen könnte.

    Sorry for not getting back to you sooner. I broke my left hand and dislocated my right shoulder last week and I’ve avoided typing as much as possible. I have tried basically all products, but the issue seems that this part of the leather won’t accept the shoe cream. If I try putting BB white shoe cream on it, it just slides. The rest of the leather takes the cream, but not that part. If I put a very thick layer on and let it dry, it works, but it looks ridiculous and I can’t touch it or the cream falls off again. I have tried multiple times cleaning with the high-shine cleaner followed by all BB lotions before applying it, without any improvement. I also tried Brift-H’s strong cleaner, but that removes more of the original color, so that’s no good. Anything else I should try to clean it before applying the white cream?

    ich wäre ja sehr gerne jetzt im Herbst nach Bella Italia gefahren...
    Das wird aber wohl nicht klappen wie so vieles, was ich mir in den letzten beiden Jahren vorgenommen hatte.

    Das geht mir mit England genauso. Ich habe seit nunmehr fast zwei Jahren eine Akten- und eine farblich auf diese abgestimmte Reisetasche in Bristol liegen, die ich gerne persönlich bei ihrem Hersteller abholen würde, aber jedesmal wenn ich mich an die Planung der Reise begebe, kommt irgendetwas dazwischen.

    Ich finde die Themen weder zu speziell noch zu tiefgehend. Es ist wirklich selten und daher umso wohltuender, daß es hier kompromißlos um die Sache geht.

    Das Layout empfinde ich als sehr aufgeräumt und übersichtlich.

    Ich für meinen Teil sehe also weder bei der inhaltlichen noch der formalen Gestaltung Änderungsbedarf. Und daß sich hier im Gegensatz zu einem anderen uns wohlbekannten Forum, soweit ich es feststellen kann, keine doch eher Imperfekten Paare oder andere trollartige Wesen herumtreiben, empfinde ich ebenfalls als äußerst wohltuend.

    Wenn ich über erwähnenswerte Sachkenntnis verfügte, könnte ich eventuell auch Sachdienliches beitragen. Da ich aber (zumindest manchmal) nach der in Zeiten des Internets leicht außer Mode gekommenen Devise „Wenn man keine Ahnung hat, erst mal Fresse halten“ zu leben versuche, muß ich mich wohl oder übel darauf beschränken, hier mein ästhetisches Wohlgefallen an Produkten der von urban vorgestellten Herstellern zu äußern.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!