Posts by Biondo

    Ich habe die Anwendung des Schuhknochens ja immer etwas belächelt, vielleicht auch, weil ich die signifikante Wellenbildung als originell empfinde und lediglich zum Egalisieren von leichten Kratzern und Schrammen im Fersenbereich dann und wann zum Teelöffel greife. Wie bist du mit dem Bone vorgegangen und wie waren deine Pflegeresultate? Ich kenne nur die dilettantischen Glättungsversuche in den sozialen Medien. Mich würde einmal interessieren, wie ein Fachmann (Maßschuhmacher) die Wellen und schwarzen Ausblühungen angeht. Bei Angelegenheit werde ich Herrn Krivak um einen Tipp bitten.

    Herr Harai ist bereits im November des vergangenen Jahres viel zu früh verstorben. Ob und wie es mit der Werkstatt weitergeht - mir bis dato leider nicht bekannt. Requiescat in pace.

    In den Espressokocher habe ich mich sofort verliebt. Ist bereits auf der Reise gen Norden. Vielen Dank für den Hinweis, Urban! :I want it!:

    Der letzte Schnappschuss ist der Beste - auch wenn Cigar hier wie Chestnut daherkommt. Es ist eine Krux mit den Fotos!
    Allein, mir fehlt der authentische rote Kreis an nicht-lichtreflexiver Tiegelstelle. :loud laugher:
    Gute Arbeit, Urban

    Medium Brown der Shoe Cream oder AP Cacao?


    Den Farbkreis muss ich noch knipsen, dazu bin ich heute leider nicht mehr gekommen...


    Ich Tölpel meinte "Cigar" der AP. So auswendig ich die Farbbezeichnung der AP mittlerweile kenne - diesen Farbton hat mein Hirn unter "Medium Brown" gespeichert, keine Ahnung warum. Höchstwahrscheinlich Überbleibsel der SMDO-Zeit...:wink:


    Danke für die tollen Bilder, insbesondere die Gegenüberstellung "Prune - Rosé B. - Azuki B." finde ich sehr gelungen.

    Hast du bereits nähere Infos zu den beiden neuen Farben der AP, Urban?


    Ich habe im vergangenen Jahr mitbekommen, dass Gaku+ beide Farben (Bordeaux-rose #398 und British-brown #399) in limitierter Auflage vertrieben hat.
    Schau mal bei Gaku Sato in Instagram (ashido_hokkaido), dort findest du im Posting vom 15. Mai 2020 ansprechendes Bildmaterial für deine Promo.


    Das Marketing hatte den Schwerpunkt, die Töne Whisky und Color8 der Alden-Shell-Cordovan-Modelle besser zu treffen als die Farben Medium Brown und Prune der Artist Palette.
    Selbstverständlich ging es hierbei um den mit der Artist Palette erzeugten Wasserglanz auf SC.
    Ich denke, dass diejenigen Kunden, die entsprechende Farbtöne der Shell Cordovan Cream besitzen, hier nicht zugreifen müssen. Für mich sind beide neuen Farbtöne jedoch ein Muss.


    Btw: Schön, dass Columbus neben der Sneaker-Care-Offensive auch die altmodischen Schuhfreunde nicht vergisst ... :smile:

    DAS ist es, die Infos waren wirklich gut und kein Aufbauschen wie z.B. der "beste Schuh" oder ähnliches... Klare Informationen, Sachlichkeit und eine wirklich gute Beratung. Dieser Punkt war im übrigen in Italien genauso...


    Das ist interessant. Welche Infos hat der "Schuhmacher" in Monaco bzgl. "seiner" Schuhe denn offengelegt?


    Anders gefragt: Wie viel Schuh kannst du als erfahrener/belesener moda-bobista für 299,- erwarten?!


    Qualitativ sehe ich bei der Marke F.Zug keinen Unterschied zu shoepassion.
    Anderes story-telling, evtll. eine etwas anders kalibrierte peer-group (Schickeria-framing:(


    Ein teutonisches Brand, welches qua Social-media-Repräsentation in Kombination mit der Vela-Bekleidung ein bestimmtes Klientel anspricht: Den mitteleuropäischen Ableger der WMBrown-Negroni-iGentry.

    Mme dit Merci beaucoup! aussi? :wink:
    4 Tiegel, das ist schon eine Menge Creme, Respekt!
    Als ich noch den Laden hatte mussten immer die Ehegatten ran oder die Handtaschenpflege wurde rundherum von einer Dame abgelehnt.


    Nun, die DELICATE verwende ich auch nach der regelmäßigen (gründlichen!) Innenreinigung qua Shampoo zur Pflege, selbstverständlich nach den Anforderungen der jeweiligen Jahreszeit.
    Bei ungefähr 60 Paaren (ich ca. 20/sie ca. 40 plus Taschen) sind 4 verbrauchte Tiegel dann doch kein exorbitanter Verbrauch - im Gegenteil!

    Eh bien, en fait, Madame a effectivement atteint le DELICAT de temps en temps.
    Je règle cela avec des regards sévères - rayures sur le sac, zébrures sur le portefeuille.
    Fondamentalement, cependant, elle est toujours reconnaissante.
    Parfois, elle utilise même le cirage, mais a besoin de mon aide pour choisir la bonne couleur. :wink:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!