Shoe care lessons from Mitsuhashi-san Boot Black 1919 and Columbus

  • Das ist ein toller Faden. Ich finde aber, dass du dich vor diesen professionellen Leistungen nicht verstecken musst, Urban.

    Kommt mir aktuell wieder einmal sehr kurz - "Urban forscht", deine Restaurationsprojekte mit Glätteisen, Masken etc.

    Jaja, brotlose Kunst und ehedem zeitintensiv, schon klar.

    Aber so generierst du die Aufmerksamkeit der Leser für BB19 - mit Phantasie und Akribie in der praktischen Anwendung und nicht über die x-te (misslungene) Photoshopbildcollage. ;)

  • Ach ja, die Leute möchten halt bunte Bildchen schauen - so einfach sehe ich das - mein Wunsch wäre ein so großes Portfolio an Schuhen,
    Einrichtungen und technisches Equipment zu haben wie Mitsuhashi-san.
    Nur leider habe ich das nicht und muss mir irgendwie behelfen, meistens mit Adobe Stockfotos.


    Ein Kunde aus Spanien schlug mir vor, dass ich meine antiken Ablaufdiagramme so abändere wie man es von Ablaufdiagrammen eines Algorithmus gewohnt ist.

    Könnte ich natürlich nach Kundenwunsch abändern. Nur leider werden sich das nur wenige Leute genau anschauen, wahrscheinlich sogar nur die,
    die sowieso schon wissen wie es funktioniert.


    Aktuell erforscht ein Kunde ein überaus diffiziles Problem, für das die Japaner auf Anhieb keine Lösung oder Antwort parat hatten;
    ich selbst konnte auch nur darüber spekulieren was da wohl passiert sein mag und hoffe, dass ich damit richtig lag.

    Aber vielleicht schickt mir der Kunde noch am Wochenende noch die Fotos und beschreibt seine Maßnahmen und
    die Resultate von jedem Pflegeschritt ?
    Dann darf ich weiter darüber nachdenken, um das Problem einzukreisen UND die Leser dieses Forums bekommen ein Phänomen zu sehen. :shok:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!