• bestofbest-mode.com

    Vorschau

    Bei seinen umfangreichen Untersuchungen zum Thema "Der passende Schuh" stellte das PFI fest,
    dass ein erheblicher Anteil der (Serien-) Schuhe falsch konstruiert ist und die breiteste Stelle der Schuhe
    weit vor der anatomischen Ballenlinie liegt - vereinfacht ausgedrückt: sie sind zu lang oder die Schuhspitze ist zu lang!
    Dies führt zu starker Gehfaltenbildung bei der diese auf den Fußrücken drücken und starke Schmerzen verursachen.

    Die Gehfaltenbildung wird weiterhin verursacht und ...

    Jeder kann in jeder Stadt sehen wie viele orthopädische Schuhgeschäfte es gibt.
    Dafür muss es einen Grund geben, und der kann nur darin liegen, dass es einen Bedarf dafür gibt, was bedeutet,
    dass es viele Fußkranke gibt, also Leute mit Spreizfüßen, Senkfüßen, Knickfüßen usw..
    Der Grund dafür liegt darin, dass viele Menschen Zeit ihres Lebens ihren Füßen zu wenig Beachtung schenken und
    die falschen Schuhe kaufen.
    Dies bestätigte die bundesweite Untersuchung des Schuhprüfinstitues Pirmasens im Auftrag der Bundesregierung:
    85 % aller Probanten trugen die falsche Schuhgröße.

    Erschrocken hat mich allerdings, dass 4 von 5 Personen die passend für ihre beiden Füße extra hergestellten Schuhe
    nicht als passend sondern entweder als zu groß ...
    von Veröffentlicht: 25.12.2013 12:12

    Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

    wenn Sie die Fotos und Zeichnungen in den Beiträgen sehen wollen,
    so melden Sie sich bitte an. ...

    Ich begrüße Sie sehr herzlich im Forum

    Das Beste vom Besten der Mode





    Das Buch „DAS BESTE VOM BESTEN“ aus dem Jahr 1989 von Reinhard Haas, Alexander Schönburg und Axel Thorer hat mich zur Gründung dieses Forums angeregt.
    Das absolut Beste vom Besten zu benennen, ist aber auch nach Meinung dieser Autoren sehr schwer, da es immer auf die Sicht und die Wertung des Betrachters ankommt.
    Dem Leser wird in diesem Forum die Auswahl der besten Produkte vorgestellt.

    Eins steht aber in jedem Fall fest:
    Das Teuerste ist bei weitem nicht immer das Beste!

    „Moda“ steht in Italien für die klassische Mode, erstklassige Material- und Verarbeitungsqualität, und wird oft in reiner Handarbeit gefertigt.
    Sie entwickelt sich stetig weiter, ist aber keinem so starken Wandel unterworfen wie die „fashion“, bei der das Design absolut vor- und die Qualität oft nachrangig ist.

    Dieses Forum beschäftigt sich mit Bekleidung, Schuhen, Accessoires und ihren Machern mit dem Schwerpunkt auf der Qualität und der Einzigartigkeit ihrer Produkte,
    unabhängig vom Land aus dem sie kommen, wobei der Preis nicht unerwähnt bleibt, aber niemals in den Vordergrund tritt.

    Handschuhmacher,Feintäschner, Maßschneider, Krawatten-, Koffer- und Maßschuhmacher, Stricker und viele weitere Kunsthandwerker mit besten Referenzen und Auszeichnungen
    können sie in diesem Forum finden, um über deren Arbeiten zu debattieren.

    Ich wünsche Ihnen dabei viel Freude!

    Urban Buchmann

    Seite 3 von 3 ErsteErste 123